Freitag Sei Dank- in freudiger Verbindung sein

Herzlich Willkommen zu meinem wöchentlichen BlogProjekt:

Freitag Sei Dank.

 

Worum geht es:

Die letzten Jahre habe ich mich intensiv mit dem Thema und der Auswirkung der Dankbarkeit befasst. Nicht nur im Kopf, sondern auch ganz praktisch. Ich führe ein Dankbarkeits- Journal.

Dankbarkeit ist ein kraftvolles Tool, um in kurzer Zeit, mehr Fülle in dein Leben zu bringen. Dankbarkeit hat eine sehr hohe positive Frequenz und wie du weisst, ist alles in und um uns in Schwingung.

Wenn du also hoch "schwingst", ziehst du auch viel Positives in dein Leben an.

 

Wie geht es:

Ganz einfach. Jeden Freitag treffen wir uns hier auf meinem Blog. Du schreibst, wofür du heute oder während der Woche dankbar bist. Mindestens einen Satz. Nach oben hin ist deiner Liste keine Begrenzung gesetzt.

Geteilte Freude verdoppelt sich!

 

Starte nun gleich hier und hinterlasse deinen Kommentar.

  • Teile diesen Post mit allen deinen Freunden.
  • Je mehr Menschen wir sind, desto fröhlicher die Stimmung und desto höher die Energie.
  • Und dies wirkt sich mit Sicherheit positiv auf dein Wohlbefinden aus!

Hier kommt meine persönliche Dankbarkeits-Liste:

Diese Woche war magisch und ich werde davon am Montag speziell berichten.

Denn es ist ein Wunder passiert in meinem Leben!

 

Wie du weisst, hatte ich die letzten 2 Wochen sehr viel reflektiert und mich von Altem gelöst. Und dieses Loslassen bewirkt immer, immer, immer so vieles!

 

Dafür bin ich dankbar:

  • Für das Wunder, unglaublich!!! Soooo dankbar. Mehr dazu am Montag hier.
  • Den wunderbaren Ausflug aufs Stockhorn mit meinen Buben!
  • Die endlose Rutschbahn, dieser See, die kühle Bergluft, die Felsen.
  • Das so tolle Geburtstagsfest von meinem allerbesten Freund Reto!!!
  • Die kraftvollen Sessions mit meinen Inner Circle Kundinnen.
  • Ein VIP- Tag voller Wunder.
  • Einen wundervollen Nachmittag mit Malen und Basteln.
  • die Frauen, die sich wagten, sich für die Soulvision anzumelden!
  • das feine Essen im Restaurant.
  • Die 3 Federn, über die ich beim Hundespaziergang gestolpert bin.

Eine Mini- Fototour:

 

 

Tiefen Dank empfinde ich auch für die Kommentare zu meinem Blogartikel. Ich freue mich immer über jeden einzelnen Beitrag. Es ist so bereichernd für uns alle. Zu lesen, was in uns allen vorgeht.

 

 

Nun zu dir:

Schreibe im Kommentar auf, wofür du in der Woche dankbar bist.

 

Herzlichst,

Andrea Hiltbrunner

 

Wenn du meinen Intuition-Booster möchtest, dann kannst du diesem Link hier folgen.

 

Es ist ein Geschenk von mir an dich.

 

Ich freue ich mich über ein Feedback von dir.

 

Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Frauke (Freitag, 02 Oktober 2015 11:27)

    Ich bin dankbar für ein wunderbares Netzwerk-Treffen am Montag - und dafür, eine Mastermind-Partnerin gefunden zu haben ! Ich bin dankbar für ein gefühlt extra langes WE, das vor uns liegt (der 3. Oktober ist in D Feiertag). Ich bin dankbar, dass ich mittlerweile den Mut habe, nachzuhaken - auch wenn es um MICH geht ;-) Und ich bin dankbar für die wunderschönen Kastanien, die es gerade zu entdecken gibt.

  • #2

    Andrea Hiltbrunner (Freitag, 02 Oktober 2015 17:28)

    Hoi Frauke, das hört sich toll an! Mut tut GUT! Herzensgrüsse, Andrea

  • #3

    Irmgard (Freitag, 02 Oktober 2015 19:48)

    hab eben auf fb das Federfoto gesehen,
    und als zuletzt mein Bruder, seine Kinder und ich am
    See spazieren waren, ist ein Schwan aus dem Wasser
    gehüpft und hat sich geputzt.
    Als er wieder ins Wasser ging, ließ er zwei schöne Federn da!

    Dankbar bin ich, dass meine Schwester so schön schreiben kann
    und mir und offensichtlich vielen anderen damit Freude beschert!

    Dankbar bin ich für wieder wunderschöne Fotos, die irgendwie
    in meiner Kamera gelandet sind - geplant war ein Kursabend,
    gemacht habe ich einen Spaziergang ;)

    Stolz bin ich, dass ich jetzt mein Anmeldeformular online habe - hat
    sich erst seltsam angefühlt, jetzt auf diese Art erreichbar zu sein.

  • #4

    Irka (Freitag, 02 Oktober 2015 20:35)

    Ich bin dankbar für den bereichernden, freudigen und tief transformierenden ersten Tag von #SchreibenistLiebe, den ich heute mit meinen TN hatte.
    Dankbar für die schönen, wärmenden und nährenden Herbstsonnenstrahlen diese Woche.
    Dankbar für die Stille und Klarheit, die entsteht, wenn ich mir selbst Raum gebe und nehme :-)
    Dankbar für eine intensive Textcoachingarbeit mit einer Kunden an ihrer Webseite - die Webseite wird wunderschön!
    Offene Gespräche und fruchtbarer Austausch mit Freuden.
    Neue Berührbarkeit und lebendige Intensität von Begegnungen.
    ...

  • #5

    Andrea Hiltbrunner (Freitag, 02 Oktober 2015 20:50)

    Liebe Irmgard, vielen HERZlichen Dank! Deine Webseite wird ja ganz toll! Ich freue mich! Andrea

  • #6

    Géraldine-Aimée (Freitag, 02 Oktober 2015 22:38)

    Ich bin dankbar, dass sich mein Herz immer mehr öffnet und ich seine Impuls immer besser wahrnehme. Ich bin dankbar im GG zu sein und was für eine glasklare Sicht er mir jetzt schon schenkte - habe den cashflow für September gemacht und er hat mir so die Augen geöffnet -
    Ich bin dankbar, dass ich mein neuer Vierbeiner - Michel - gefunden hat und nun am Samstag bei mir einzieht
    ich bin dankbar, dass ich eine Lesung im Kolumbamuseum mache
    ich bin dankbar, dass so eine Klarheit und Kraft in mein Leben mehr und mehr einzieht

  • #7

    Verena (Freitag, 02 Oktober 2015 23:08)

    Ich bin sehr dankbar für den wundervollen Nachmittag und Abend mit meiner Tochter. Ich bin unendlich dankbar, für erste finanzielle und berufliche Veränderung in meinem Leben und das wir uns dadurch wieder ein bisschen mehr leisten und somit einen sooo tollen und entspannten Nachmittag verbringen können, bei diesem ich meiner Tochter so wie mir selbst eine Freude machen kann! <3 :D
    Ich bin dankbar für alle Begegnungen und Erfahrungen, die ich diese Woche auf meiner Geschäftsreise machen durfte und das meine Tochter in der Zeit ganz brav war und sich um unsere Miezen gut gekümmert hat.
    Ich bin dankbar für meine Miezen, die mir sooo viel Liebe schenken.
    Ich bin dankbar, für die wundervolle Sonne, den strahlend blauen Himmel und die Natur die uns umgibt.

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich