Entscheidungen treffen- mein Lieblingstool

Wenn ich eine einzige Möglichkeit hätte, dir etwas fürs Leben mitzugeben, dann ist es dies hier: Wann immer Entscheidungen anstehen, dann fälle sie so, wo du hin willst und nicht von da, wo du im Moment bist. Anders gesagt, handle als die Person, die du sein willst.

 

Um den Prozess deutlich zu machen, gebe ich dir 3 Beispiele:

 

Beispiel #1: Ego- Falle:

Letzte Woche bin ich fast in die Falle getappt. Die Zusammenarbeit mit meiner Mentorin neigt sich dem Ende zu und ich dachte, dass ich es in Zukunft alleine angehen werde.

Ha- der Klassiker! Ja klar, ich bin selber Mentorin, aber alles alleine schaffen zu müssen, ist mein altes Denken. Mein Ego hat für kurze Zeit ein Revival gehabt. Gottseidank habe ich das in Sekunden-Schnelle erkannt und mich entschieden, weiterhin mit ihr zu arbeiten. Jemanden an meiner Seite zu haben, der meine Vision kennt und mein ganzes Potential sieht ist, ist unersetzbar.

Du siehst, ich entscheide im Einklang mit meiner Vision und nicht mit meinem Ego.

 

Beispiel #2: Business- Falle:

Susanna kam zu mir, weil sie ihr Business aufbauen wollte und ist voll im Prozess. Mir ist sehr rasch aufgefallen, dass sie Angst hatte, niemand würde ihren Schmuck jemals kaufen und so versuchte sie Kundinnen mit Preis- Specials anzulocken.

 

 

Ich gab Susanna folgende Anregungen:

 

  1. Der Term: Kundinnen anlocken bitte für immer und ewig streichen. Anlocken hat für mich einen negativen Beigeschmack. Ich zeige meinen Kundinnen exakt, wie sie einen soliden Strom von Kundinnen/ Kunden haben, ohne den Honig ums Maul zu schmieren.
  2. Prozente anpreisen, Preisspecials, die Bitte- Kauf – Mich- Formel: Geld und Preise; ein heisses Thema und ich habe nicht umsonst ein ganzes Modul in meinem kommenden Business mit Herz gewidmet. Billig ist billig und immer jederzeit für alle da zu sein, ist schlichtweg ein Energieverlust und ein sicheres Zeichen, dass der Selbstwert noch etwas Politur benötigt.

 

Da ich bei den Menschen hineinsehen kann, sehe ich auch wo die Blockaden sitzen. Ich sah Gelb. Selbstwert, das Geld und Kontrolle, das alles sitzt in Solarplexus. Dieser war bei Susanna blockiert und in unserer Session habe ich sie unterstützt, ihn in Balance zu bringen.

Susanna hat erkannt, wohin sie wirklich will und ich habe ihr gezeigt, wie eine erfolgreiche Geschäftsfrau denkt.

 

Ab sofort setzt sie klare Regeln, macht klare Ansagen und betreibt ihr Business von der eigenen Mitte heraus.

 

Business ist deine Energie. Deine Energie ist dein Business.

Am nächsten Tag erhielt ich eine Email, indem sie mir schilderte, dass sie diverse Angebote erhalten hatte und ein Schmuckstück verkaufen konnte. Zudem hat sie gelernt, wie sie ihren Schmuck anders präsentieren kann. Susanna, so schnell können Veränderungen stattfinden! Ich gratuliere dir!

Beispiel #3: Nein Sagen

Ingrid (Name geändert) hatte immer Mühe, nein zu sagen. Sie hatte Panik, andere zu enttäuschen, als egoistisch oder als langweilig zu erscheinen. In einer Soulmessage (das sind die Botschaften, die ich erhalte, wenn ich mich mit meinen Kundinnen verbinde), habe ich gesehen, dass sehr viel unterdrückte Wut da war und sich diese leider gegen sie selber richtete. Ich bekam auch Informationen, wie sie ab jetzt an kommunizieren konnte und dass es Zeit war, einiges loszulassen.

 

Ingrid hat gesehen, wo Anhängigkeiten bestanden und wo sie sich selber unterdrückt hatte.

 

Ab nun trifft sie Entscheidungen aus der Haltung heraus, wo sie hin will, wie sie sich im Leben fühlen will. 

 

So wünsche ich auch dir, dass du ab heute Entscheidungen triffst, die dich in dein ganzes Potential bringen. Du bist nicht der Sumpf, die Angst, die Zweifel. Du bist viel mehr als du denkst.

 

In meinem kommenden Business mit Herz begleite ich die Menschen auf allen Ebenen. Bereits in der Vorbereitungswoche lernen sie, wie sie, Leadership zu übernehmen und stark in ihre eigene Mitte zu kommen. Schau dir die spannenden Module an und lerne, wie ich Business weitergebe.

Du bist dein Business. Die Platzzahl ist reduziert und 4 Plätze sind bereits vergeben.

 

Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

Um klare Entscheidungen treffen zu können, ist es wichtig, die eigenen Grundwerte zu kennen. In meinem Kick-Start- Guide führe ich dich zu deinen Werten und deiner Essenz. Dieses Wissen alleine  dient dir als Grundlage für all deine Entscheidungen, ob beruflich oder privat.

Hier geht's zum kostenlosen Download.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich