2017- ein magisches Jahr steht uns bevor

2017 – es ist da! Und dieses Jahr hat es in sich, wenn du bereit bist, alles aus dir heraus zu holen und dir und deiner Intuition zu vertrauen!

2017- das ist das Jahr der Manifestation all deiner Herzenswünsche, sowie ein komplett frischer Neustart in einen neuen Zyklus. 2017 ist ein 1-er Jahr. Was das bedeutet, schildere ich dir in diesem Artikel. Ebenso gebe ich dir Einblick in 2 meiner beliebtesten Business- Rituale.

 

Lass uns kurz zurückblicken

2016 war für viele ein herausforderndes  Jahr. Sicherlich auf der politischen Ebene absolut kein Klacks. Das Jahr war numerologisch gesehen ein 9-er Jahr und hat den Abschluss geformt von einem langen, eben 9- jährigen Zyklus.  Ebenso war es ein karmisches Jahr, bei dem sehr viele Schattenthemen hochgespült wurden. Das Gute daran ist, dass diese Bereiche ans Licht kamen.

Scham, Schuld und viele negative Emotionen gehörten für viele dazu.

 

Für mich persönlich war 2016 eines der erfolgreichsten Jahre, da ich die 7- stellige Marke erreicht habe und enorm viele Frauen (und einige Männer) begleiten durfte, ihr Business aus sich heraus zu bilden und daran enorm stark zu wachsen. Dieses Wachstum im Aussen und diese wertvolle Begleitung bedeuten mir enorm viel.

 

2016 war für mich aber dennoch eine Herausforderung, weil ich sehr sensitiv bin und Strömungen  in der Gesellschaft und der Erde sehr früh erkenne und sie spüre.  Für mich hiess es, mich noch viel mehr dem Licht zu zuwenden und das Negative nicht zu fokussieren.

 

Das ist in der momentanen Lage der Gesellschaft nicht leicht. Doch du kannst es trainieren. Es braucht etwas Übung, aber es geht. In eine hohe Vibration zu kommen ist wie ein Handwerk. Übung und konstantes Dranbleiben, kraftvolle Tools, sowie das Arbeiten an dir,  bringt Resultate.

2017

2+0+1+7= 10 und 1+0= 1

 

Die Zahl 1 steht für den Neubeginn und die persönliche, individuelle Stärke und dem magischen Zauber!  Ebenso beginnt der neue 9-er Zyklus und in diesem liegt eine grandiose Möglichkeit.

 

Manifestieren par excellence.

 

Du hast also nun die Möglichkeit, deinen eigenen Garten bereitzustellen. Das, was du in diesem Jahr und insbesondere im Januar (1) nun pflanzt, wird sich vermehren und gedeihen, wird Früchte tragen können und deine Ernte einbringen. Nicht nur in diesem Jahr, sondern (think big) in den nächsten 9 Jahren.

Was willst du manifestieren?

Diese potente Zeit legt dir alles in den Schoss, wenn du zu denen gehörst, die etwas wagen!

  • Die es wagen, GROSS zu denken.
  • Die es wagen, der eigenen Intuition zu vertrauen.
  • Was ist es, was du säen willst?
  • Spürst du deine Träume?
  • Hast du eine Business Idee, aber denkst, sie ist noch gut oder gar reif genug?
  • Hast du Impulse und Visionen empfangen, zweifelst aber?

Die Zeit jetzt hält alles für dich bereit, was in deinem Potential steckt. Glaube daran!

 

Setze nicht den Samen der Angst, der Scham, der Perfektion.

 

Blühe!

 

Wenn du die Sehnsucht verspürst, dein Business im 2017 zum Blühen zu bringen, dann freue ich mich enorm darüber, wenn ich an deiner Seite stehen darf! Am 27. Februar 2017 startet mein BLOOM Business Activation – 12 – Wochen - Programm. Trage dich hier ein, um mehr zu erfahren.

2 Rituale in meinem Business

Seit dem ich 5 war, hatte ich stets solche Collagen angefertigt, nur wusste ich damals noch nicht mit dem Verstand, was es ist.  2012 entstand daraus mein erstes Angebot und es war meine Businessidee. Zweifler wollten mich davon abhalten. Doch ich blieb standfest und die Dreambook-Lesung wurde zu einem Hit.  

 

Tipp: Verleugne nie deine Träume!

 

Seit 2012 klebe ich aktiv Dreambooks für mein Business. Hier siehst du mein persönliches Bild für das 2017.

 

Ebenso seit dieser Zeit widme ich mich dem Wort vom Jahr. Hier kannst du ein Audio hören, wie du es herausfinden kannst.

 

Download
Wort Vom Jahr.mp3
MP3 Audio Datei 5.3 MB

Zuwendung

Mein Wort 2017 ist Zuwendung. Ich liebe es bereits und es ist voller Liebe. Denn das Herz und die Liebe ist es, was zu meinen Kundinnen fliesst, was unsere Zusammenarbeit kostbar und speziell macht. Ich freue mich enorm über dieses Wort, es klickte so schön in meinem Herzen!

Nun zu dir

Was ist dein Wort vom Jahr? Was erschaffst du dir in diesem potentiellen 2017?

Teile es im Kommentar und erfreue uns damit!

 

Happy manifesting, Andrea Hiltbrunner

BLOOM Business Activation 2017

Zu Blühen, das ist ein so intensiver Wunsch in uns selbst und für unser Business! Liebe, Hingabe, Wachstum sind wichtige Elemente. In der heutigen hektisch angetriebenen und auf Leistung basierte Zeit, ist es umso wichtiger, ein Business der anderen Art aufzubauen oder und auf einen neuen harmonischen Level weiterzuführen.

 

Feminines Leadership und intuitives Manifestieren ist der Schlüssel.

 

 

 

Und diesen lege ich durch mein Bloom Business Activation Programm mit grosser Freude in deine Hände. Ich freue mich! Trage dich hier ein, um Infos zu erhalten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 29
  • #1

    Ivana (Mittwoch, 04 Januar 2017 14:54)

    Liebe Andrea, ich arbeite gerade die Soul Vision nach, denn ich hatte im Dezember keine Zeit, live dabei zu sein. Und heute ist mein erster Tag und ich habe mein Wort gefunden. Es war das erste, was aus mir kam und alle anderen sind letztendlich Facetten und Abwandlungen. Mein Wort für 2017 ist Fülle.

    Alles Liebe,
    Ivana

  • #2

    Andrea Hiltbrunner (Mittwoch, 04 Januar 2017 15:07)

    Ivana, welche Freude!! Welch wundervolles Wort und wie passend für das 2017! Ich wünsche dir ganz viel Spass bei der Soulvision! Herzensgrüsse, Andrea

  • #3

    Biljana (Mittwoch, 04 Januar 2017 16:33)

    Hallo Andrea
    Meine Wörter sind "Sanftmut" und "wachsen und ruhen",mein Business soll sanft wachsen und ich bin sanftmütig mit mir und erschaffe mir immer wieder wohlige Ruhe. Alles liebe, Biljana

  • #4

    Andrea Hiltbrunner (Mittwoch, 04 Januar 2017)

    Liebe Biljana, wie wundervoll: SANFT + MUT. Ich liebe es! Herzlichst, Andrea

  • #5

    Anett (Mittwoch, 04 Januar 2017 17:10)

    Liebe Andrea

    Mein Wort des Jahres 2017 ist "Herzlichkeit". Herzlichkeit in der Begegnung mit mir selbst aber auch mit anderen.
    Alles Liebe Anett

  • #6

    Irmgard (Mittwoch, 04 Januar 2017 17:19)

    weiche Weiblichkeit - eine Herausforderung für mich

  • #7

    Andrea Hiltbrunner (Mittwoch, 04 Januar 2017 17:45)

    Liebe Anett, das ist eine wundervolle Wahl! Herzlichkeit- Öffnung des Herzens, Aktivieren des Chakras für dich und die Menschen ist ein Segen. Liebe Grüsse, Andrea

  • #8

    Andrea Hiltbrunner (Mittwoch, 04 Januar 2017 17:47)

    Liebe Irmgard, das kann ich verstehen! Es lohnt sich sehr und du wirst so sehr in neue Tiefen eintauchen können, von denen du nie geahnt hättest, dass sie existieren. ich freue mich für dich! Herzliche Grüsse, Andrea

  • #9

    Anita (Mittwoch, 04 Januar 2017 20:00)

    Liebe Andrea
    mein Wort des Jahres ist "unerschütterlich". Es begleitete mich schon vor der Soul Vision, doch von da an ganz klar und deutlich. Ich habe im Moment den Eindruck als spüre ich, wie es sich von Woche zu Woche festigt. Mal mehr mal weniger, doch stetig mehr. Es macht mich glücklich, die Qualität dieses Wortes mit meinem ganzen Sein zu erleben und zu erfassen.
    Herzlichen Dank
    Anita

  • #10

    Johanna (Mittwoch, 04 Januar 2017 21:28)

    Klarheit. :-)

  • #11

    Irina (Mittwoch, 04 Januar 2017 21:39)

    DURCHBRUCH
    Noch bin ich im Winterschlaf, in den letzten Wochen langsam wie eine Schnecke auf Honig. Aber ich spüre, es vibriert um mich herum und ich werde einen Durchbruch auf vielen, vielen Ebenen erleben. Ich freue mich drauf und bin bereit zu wachsen! YEAH!

  • #12

    Nadja (Donnerstag, 05 Januar 2017 11:46)

    sprudelnde Bergquelle. Ich darf eine Quelle sein. Fresh ;-)

  • #13

    Petra (Donnerstag, 05 Januar 2017 12:38)

    Liebe Andrea,
    Hat super gepasst, deine Übung! Vielen Dank dafür.
    Bei mir waren gleich 3 Worte da: Fülle, Freiheit, Wachstum - und sie stimmen absolut. Innere Freiheit ist so wichtig zum Wachsen und im Wachstum steckt die Fülle. Fülle ist ein ideales Wort, weil es zu Geld, Gesundheit, Beziehung, Lernen... passt.

  • #14

    Petra Schmid (Donnerstag, 05 Januar 2017 12:46)

    Mein Wort ist FÜLLE in allen Bereichen.
    Vor genau einem Jahr haben wir zusammen gearbeitet. Ich haben einen VIP Tag bei Dir gebucht. Und vor ein paar Tagen ist es durchgebrochen. Vor ein paar Tagen habe ich die Übung die wir zwei miteinander gemacht haben wirklich verstanden. Die Übung mit den sechs (glaube ich) Zetteln, wo ich intuitiv sagen soll, was mein Produkt für diese Welt hier ist. Vor einem Jahr habe ich es einfach noch nicht richtig deuten können. Vielen liebe Dank noch einmal. Manchmal dauern die Sachen einfach länger. Ich mußte mich erst öffnen, doch jetzt ist es unglaublich, wie es durchbricht. Es fließt in allen Facetten und daher passt Fülle so so soooooooo sehr. Ich liebe Deine Arbeit. Dir alles alles Liebe und folge Deine Freude, Deinem Herzen.

  • #15

    christin (Donnerstag, 05 Januar 2017 15:47)

    mein wort für das jahr 2017 ist BLÜHEN und das prachtvoll, üppig, strahlend, sich zeigen, in voller Schönheit

  • #16

    Andrea Hiltbrunner (Donnerstag, 05 Januar 2017 15:58)

    Liebe Anita, es ist in meinen Augen gesehen, das perfekteste Wort für dich! Es wirkt enorm stark und kraftvoll, genau so wie du bist! Herzlichst, Andrea

  • #17

    Andrea Hiltbrunner (Donnerstag, 05 Januar 2017 16:01)

    Irina, es gibt Phasen, da kannst du nicht wie die Turbo- Schnecke um jefde Ecke pfeilen. Da bedarf es einem gemütlichen Tempo. Achtung, denke nicht, dass da nichts passiert. Oh nein, das sind exakt diese Phasen, in denen sich im Inneren alles neu bündelt. Und dann ist einfach noch der goldene Honig da und es fliesst. In Liebe, Andrea

  • #18

    Andrea Hiltbrunner (Donnerstag, 05 Januar 2017 16:05)

    Johanna- Zitat von mir: "Klarheit ist der Schlüssel zu allem" Love, Andrea

  • #19

    Andrea Hiltbrunner (Freitag, 06 Januar 2017 16:08)

    Liebe Nadja, das ist eine sehr heilsame und erquickende Kombination! Viel Freude damit, Andrea

  • #20

    Andrea Hiltbrunner (Freitag, 06 Januar 2017 16:09)

    Liebe Petra, ich danke dir von Herzen für dieses wundervolle Feedback über meine Arbeit. Und ich bin überwältigt vor FREUDE, dass es geklickt hat, dass der tiefere Sinn dich berührt hat und du die Erkenntnisse nun sehen, spüren, fühlen und umsetzen kannst! Ein Geschenk! In Liebe, Andrea

  • #21

    Andrea Hiltbrunner (Freitag, 06 Januar 2017 16:10)

    Liebe Christin, so schön, BLÜHEN! Da hat uns dieses Wort wohl beide inspiriert. Bloom!
    Herzensgrüsse, Andrea

  • #22

    Marianne (Montag, 09 Januar 2017 09:04)

    Blühen ist mein Wort fürs 2017. Kam gleich zu Beginn von Soul Vision. Endlich aus "meinem Versteck" raus kommen, meinen innern Reichtum zeigen. Sichtbar werden. Da sein. Meine visionäre und heilende Begabung leben. Tätig sein als Heilpraktikerin. Fülle und Freude erleben. Mit offenem Herzen meine Fähigkeiten und das Gelernte weiter geben, der Welt schenken. Mich dem Leben hin geben. Danke!

  • #23

    Sonja (Montag, 09 Januar 2017 09:35)

    "Leichtigkeit" ist mein Wort fürs Jahr 2017.
    Ich freue mich und bin froh darüber, wenn einiges leichter gehen darf.

  • #24

    Runi Ruth Niklaus (Montag, 09 Januar 2017 10:25)

    Liebe Andrea
    LEBENSTANZ MEIN WORT 2017:
    Meine gewonnene echte Leichtigkeit, Dankbarkeit, Buntheit, Lebensfreude, Nähe zu mir, gesunde EIGEN- UND NÄCHSTENLIEBE verbindet mich mit meinem Wort im 2017, LEBENSTANZ. Grosse Dankbarkeit erfüllt mein Herz, Andrea Du hast mich fühlen lassen wie stimmig es ist wenn man im Wesen erkannt wird, Kraftvoll und motivierend freue ich mich auf meine Herausforderungen. Liebe Grüsse Runi

  • #25

    Monika (Montag, 09 Januar 2017 10:42)

    Mein Wort ist FLOW!
    Auf dass jetzt alles ins Fließen kommt. Ich gebe mich dem Strom des Lebens hin ;-)

  • #26

    Petra Prosoparis (Montag, 09 Januar 2017)

    Liebe Andrea,

    ich liebe es fokussiert ins neue Jahr zu starten.
    Bei mir kam mein Wort des Jahres bereits Ende 2016 zu mir:
    "Erfolgreiches Herzensbusiness"
    Ich freue mich auf 2017 und alle tollen Projekte, die gerade erwachen ;-)

    Herzensgrüße,
    Petra Prosoparis

  • #27

    Ruth (Dienstag, 10 Januar 2017 07:25)

    Mein Wort ist FREIHEIT. Jetzt ist die Zeit dazu. Ich freue mich und danke dir von ganzem Herzen.

  • #28

    Susanna Galati (Donnerstag, 12 Januar 2017 13:36)

    Liebe Andrea

    Das Wort ist mir während einem wunderschönen sonnigen Spaziergang zugeflogen, obwohl es während der Übung nicht aufgetaucht ist. Mein Wort ist eindeutig:
    KLARHEIT
    herzliche Grüsse
    Susanna

  • #29

    Nicole (Dienstag, 24 Januar 2017 21:39)

    Mein Wort für 2017 ist "Klarheit". Nach vielen Enttäuschungen in den letzten 9 Jahren, möchte ich Klarheit über alles haben, es annehmen und lernen.

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich