Bist du mit deinem Business noch im Einklang?

Wo stehst du in deinem Business gerade? Was passiert? Bist du noch im Einklang mit deiner Business- Vision?

 

Ich habe die letzten 10 Tage mit Grippe verbracht. Im Bett zu liegen und gezwungen zu sein, flach zu liegen ist das Beste, was mir passieren konnte.

Die Stille ist nämlich eine meiner grössten Passionen und mir wurde es wieder einmal mehr bewusst, wie essentiell diese Ruhe für mich und meine Intuition ist.

 

Das Leben ist so verrückt geworden und so geschäftig. Das bedeutet auch, dass wir immer in diesem Tun sind und es uns rauszieht und rausschleudert.

 

Zeit, dich einzumitten und auszurichten:

 

Wie intuitiv passend es doch ist, dass ich 1 Tag vor der Grippe meinen Golden Glow Frauen eine Email geschickt hatte. Einen Auszug davon möchte ich heute mit dir teilen, denn auch für dich ist diese Klarheit absolut wichtig.

 

"Die ersten 6 Monate im Golden Glow sind um und einige Frauen feiern enorme Resultate. Einige in Form von 3'000 bis 10'000.- Monatseneinkommen, andere in ausgebuchten Kursen.

  • Wichtig ist zu sehen, was du brauchst, um in deinem Leben und Business weiterzukommen.
  • Was du tust, was du rein gibst, was du rausnimmst.
  • Wichtig ist deine eigene Standortbestimmung.
  • Wo du stehst.

 

Nimm dir in dieser und der kommenden Woche Zeit und werde dir klar darüber, wie du unterwegs bist. Was du umsetzen konntest, was nicht."

 

Re-Commitement:

 

Eine Frage, die ich mir selber mindestens alle 3-6 Monate immer wieder stelle ist:

  • Bin ich mit allem was ich tue noch zu 100% im Einklang?
  • Oder habe ich mich verändert?
  • Braucht es ein Re- Commitment mit meiner Vision?
  • Braucht es vielleicht eine leichte oder starke Kursänderung?
  • Sind meine Angebote, mein Service mit dieser Vision im Einklang?

 

Die Antworten erlauben mir immer, meine bestmögliche Arbeit zu leisten. Ja, machmal ergeben sich unangenehme Erkenntnisse daraus und ich muss einiges mutig angehen, loslassen.

 

Doch die Treue mir selber gegenüber ist wichtig, schenkt mir so viel Kraft und diese habe ich dann für mich, mein Umfeld und mein Business zur Verfügung.

 

Eine klare Wiederauf- und Ausrichtung ist enorm wichtig.

 

Loslassen gehört zum Prozess:

 

In den Grippetagen ist mir bewusst geworden, dass es Zeit ist, einige Projekte loszulassen.

 

Nun, Loslassen ist nicht immer einfach oder?

 

Aber es gehört zum Prozess, denn alles ist in einem Zyklus hier auf Erden.

Ein Baby kommt, es wird zum Kleinkind, zum Kindergartenkind, Teenager, Erwachsenen, zur alten Person bis wir sterben und zurückkehren.

 

Doch was wir immer bleiben:

 

Eine wundervolle Seele.

 

Diese bleiben wir stets und wenn wir den Mut haben alles loszulassen, das uns nicht dienlich ist, so werden wir immer wie mehr zu dem Menschen, zu dem wir bestimmt sind.

 

Und so ist es auch mit deinem Business!

 

Ich habe auch die Sehnsucht gehabt, ein neues Business 2016 Dreambook zu kleben. Eines mit mehr Raum. Raum ist mir enorm wichtig geworden.

 

Raum öffnet Tiefe in mir drin, Freiheit und Kühnheit, Expansion im Herzen.

Es bedeutet auch Frauen zu begleiten, die selber viel mehr Ruhe und Klarheit für ihr Business und Leben wollen. Frauen, denen ich helfen kann, ihre Intuition zu vertiefen.

 

Dreambook Business 2016

Ich lasse los: Den Freitag Sei Dank

 

Ich persönlich lasse ab April mein Freitag Sei Dank Projekt los. Die Zeit ist reif dazu, ich spüre es!

 

So lass uns nächsten Freitag, 1. April 2016, ein letztes Mal gemeinsam feiern, hier auf dem Blog, worüber du unendlich dankbar bist! Ich freue mich auf dich!

 



 

Eine Golden Glow Kundin hat nach meiner Email ihre Webseite neu überarbeitet. Dieser Schritt war wichtig und zeigt nun ihre Fähigkeiten un ihrer ganzen Tiefe.

 

Nun zu dir:

 

Was ist es bei dir? Bist du noch im Einklang?

Wunderbar! Dann schreibe dies im Kommentar und nenne uns deine Qualitäten, die sich in deiner Arbeit spiegeln.

 

Wenn nein:

Sei dir bewusst, dass dies ein wichtiger Prozess ist. Nichts worüber du dich ärgern musst. Denn ein Business ist kein Korsett, nichts Starres.

 

Dein Kommentar:

Nenne uns einen Schritt, den du heute oder in dieser Woche tun kannst, um dich neu einzurichten.

 

Ich freue mich, von dir zu lesen.

 

Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    (Sonntag, 27 März 2016 22:29)

    liebste Andrea, wie schön, dass es dir besser geht.. habe dich vermisst…
    zurückblickend gesehen weiß ich : ich hatte ein total erschöpfendes Business: kein wahres Fundament, kein Wissen darüber.. ein zufälliges Verdienen.. mal viel mal Zeiten/ Monate gar nichts... in diesen 6 Monaten erarbeitete ich mir ein wissendes Fundament mit dir mit einer so bewegenden Ehrlichkeit mir gegenüber .. Geld ist im März fast nicht geflossen, nur in meinem Brotjob .. und doch atme ich immer wieder tief in mein Herz und spür Vertrauen: Vertrauen in meinen Weg .. 6 Monate und so viel erreicht.. auch wenn es noch kein kontinuierliches Einkommen ist, habe ich von Januar bis März ca 600 €/monatlich generiert.. gerade bin ich einfach nur müde und lass es zu.. den lauten Rufen meines Verstandes nicht so viel Bedeutung gebend.. ich bin tief dankbar für dieses Fundament, dieses Wissen und diesen neuen Blickwinkel auf mich.. momentan verändert/verfeinert sich permanent meine Haltung in mir, werde immer 'gerader'.. und ich passe dies lustvoll an Herzensdank dass du mich so wachgeküsst hast

  • #2

    Andrea Hiltbrunner (Montag, 28 März 2016 10:32)

    Liebe Gé, vielen herzlichen Dank für deine Worte! Ich freue mich auch, dass ich wieder da bin und wieder Energie habe. Du hast in diesen 6 Monaten einfach Unglaubliches geleistet! Und es ist so wichtig, dass du in dem Vertrauen bist, dass du dir selber vertraust. Du wirst sehen, es wird sehr vieles passieren. Es braucht Mut, diesen Weg zu gehen, denn in unserere Arbeit reinigen wir zuerst alles heraus, was nicht mehr Bestand hat. Dass du diesen Mut hast, dafür danke ich dir! Es wird sich auszahlen! Herzlichst, Andrea

  • #3

    Michaela (Montag, 28 März 2016 18:50)

    Liebe Andrea
    vielen Dank für deinen ehrlichen und offenen persönlichen Beitrag. Ich spüre immer mehr, dass ich einen Einklang zwischen männlicher Business Energie, also tun, erarbeiten, kreieren, launchen und weiblicher Business Energie, also Sein, Ruhe, Entspannung und Raum leben will. Den weiblichen Aspekt zu zulassen und zu vertrauen, obwohl dieses und nächstes Monat kaum Geld rein fliesst, ist immer wieder ein spannender Prozess. Und gleichzeit bin ich sehr achtsam und bewusst unterwegs, was mein nächstes Projekt sein soll und mit welchen Themen ich es füllen will. Ich agiere also nicht mehr aus der Panik heraus, sondern aus dem Vertrauen heraus... puh... das fühlrt sich absolut im Einklang an.
    Schön, dass es dich gibt und du mich soooo inspirierst! Herzlichst Michaela

  • #4

    Andrea Hiltbrunner (Dienstag, 29 März 2016 08:35)

    Wow Michaela, du bist ein wahres Feuerwerk! Ich freue mich so über all diese Veränderungen, diese neue Bewusstseinstufe und vor allem über deine Klarheit! Du bist wunderbar! Herzlichst, Andrea

  • #5

    Barbara Z. (Dienstag, 29 März 2016 11:22)

    Liebe Andrea, danke für Deinen ehrlichen Artikel.
    Ja, wo stehe ich? Ich weiss, dass ich mich seit Beginn der Ausbildung bei Dir verändert habe. Wenn ich jetzt zurückschaue sehe ich mich damals als graues, ausgetrocknetes, beinahe verdurstetes, fast verwelktes Mauerblümchen, das davon träumt noch mehr zu sein. Ich wusste dass es da draussen einfach noch mehr gibt. Das Jahr 2015 hat mir dann schliesslich die ersehnten beruflichen Veränderungen gebracht. Ich bin nach dem Abschluss der Ausbildung nicht mehr in den üblichen Arbeitsprozess eingestiegen, habe vermehrt auf meine innere Stimme gehört und leise begonnen auch Dinge umzusetzen. Heute weiss ich dass alles schon da ist und nur kommuniziert werden will. Die Stimmen waren auch früher schon da, jedoch wusste ich nichts mit ihnen anzufangen, hatte schlicht Angst davor als "Spinnerin" abgetan zu werden. Andrea, du hast mir die Botschaft der Einfachheit vermittelt. Daraus ist Spiekinder entstanden und ich kann mir nichts anderes mehr vorstellen, als mit Spielkinder zu arbeiten. Was da alles hineingehört ist jedoch noch im Prozess. Im Moment sind dies die Tools Coaching, Schiff und Puppentheater, das fühlt sich gut an.
    Geld fliesst im Moment sichtbar wenig. Dennoch habe ich das Gefühl von grossem Reichtum in mir. Ich hatte gute Monate mit grösserem Einkommen als bisher als Angestellte, aber auch Monate in denen kaum Geld geflossen ist. Das Schöne daran ist, dass ich feststelle dass das Vertrauen in mich trotzdem da ist und bleibt. Jedesmal wenn ich bei einer Institution mein Konzept vorstelle, wird es stärker. Jedesmal wenn ich eine Figur herstelle, wächst das Vertrauen verstanden zu werden. Jedesmal wenn das Publikum da ist, weiss ich dass ich deutlich sichtbar bleiben will. Das erste Tor zurück zu diesem Urvertrauen hast du mir gezeigt, Andrea. So mache ich total meinen eigenen Weg. Ich passe in keine Schublade mehr. Häufig schütteln sie zuhause den Kopf über meine Tätigkeiten. Früher hatte ich Angst über. Heute bestärkt mich dieses Feedback aus meinem Umfeld. Es ist also würde ich vor einem riesigen Berg mit Knete sitzen und ihn formen. Ich weiss, dass ich führe. Ich weiss um meine Kraft. Ich weiss um meine Unterstützung aus dem Universum. Und das sind eben die Spielkinder. Spielen mit den inneren Spielsachen. Danke Andrea, dass Du da bist.

  • #6

    Claudia (Dienstag, 29 März 2016 12:31)

    Liebe Andrea,
    schön das es dir wieder gut geht, und du gestärkt daraus hervor gegangen bist.
    Dein Artikel hat mich animiert mal darüber nachzudenken, was sich seit meinem Kontakt mit dir, getan hat.
    Es hat sich wirklich viel verändert. Mein Business bekommt jetzt mehr Struktur. Früher habe ich mich nach dem Kunden gerichtet, heute richtet sich der Kunde nach mir, dank deiner Hilfe. Die Tipps für einen Vortrag und Follow ups waren für mich gold wert. Auch wenn ich die Preise noch nicht verdoppeln kann, merke ich aber, wie ich langsam "darein wachse". Meine Präsentation wird besser und damit auch das Vertrauen, mehr für meine Leistung nehme zu können. Die gesamte Qualität hat sich durch deine Unterstützung total verbessert. Viele versteckte Ängste wurden sichtbar, und ich konnte mich mit ihnen auseinander setzten. Deine Gabe in die Menschen zu blicken, hat das alles schnell in Gang gebracht. Bis jetzt war es eine große Bereicherung nicht nur für mein Geschäft.
    Ganz herzlichst
    Claudia

  • #7

    Andrea Hiltbrunner (Dienstag, 29 März 2016 19:44)

    Heieiei Barbara! Da hast du Superpower aktiviert! ich bin so beeidnruckt von all dem, was du in diesen Monaten bewegt hast. Im Innen wie im Aussen! Und ich sehe bei dir, dass es nicht nur diese finanzielle Manifestation gegeben hat, sondern: Du Liebe!!! Du hast wahre Wunder in dein leben gebracht! Ich bin beeindruckt und ich freue mich so sehr, dass cih dich dabei zur Seite stehen kann. Es ist für alle, ob Kundin oder Mentorin, eine wahre Inspiration und Bereicherung! herzlichst, Andrea

  • #8

    Andrea Hiltbrunner (Dienstag, 29 März 2016 19:47)

    Oh Claudia!!! Und ich erinnere mich noch an deine zweifel! Ob es bei dir wohl funktionieren wird! Und das Vertrauen, das ich dir dann schenken konnte, den Schritt in den GG zu wagen! Siehst du das auch? Und jetzt frohlockst du förmlich! Welch Wandel in deiner Qualität und Art der Arbeit! das ist fantastisch! und weiss du was? Es geht noch so weiter! Von Herzen, Andrea

  • #9

    Silvia (Donnerstag, 31 März 2016 11:46)

    Liebe Andrea. Dieser Artikel berührt mich gerade sehr nach unserer BB Session von heute morgen. Ich danke Dir für Deine Offenheit und Echtheit und Klarheit, aus der ich sehr viel schöpfe und lerne. Ich bin erst seit kurzer Zeit in Deinem "Kreis", aber ich habe bereits immens viel profitiert von Deiner Arbeit egal ob Newsletter, BB Kurs etc. und ich bin sicher, dass meinem Erfolg Dank Deinen Inspirationen nichts mehr im Wege steht.

  • #10

    Claudia (Donnerstag, 31 März 2016 14:16)

    Ja, das sehe ich ganz klar. Ich hatte sehr viel Zweifel, ob das mein Business verbessern könnte. Welch eine Überraschung !!! Das hatte ich nicht erwartet!
    In diesem Monat hatte ich sogar einen riesen Erfolg für mich zu verbuchen! Es fehlten nur 150 Euro zu meinen Traumeinkommen.
    Ich bin ganz hin und weg : )
    Ich kann es nur jedem Empfehlen !
    Vielen Dank Andrea !

  • #11

    Asja Schrödl (Donnerstag, 31 März 2016 16:19)

    Liebe Andrea,
    ich komme immer mehr mit meinem Business in Einklang. In den letzten Jahren habe ich viel dafür getan, mehr mit mir im Einklang zu sein und das wirkt sich auf's Business aus.
    Einen guten Anstoß, mit dem "Neuen" mehr in die Sichtbarkeit zu gehen, gab mir Dein Intuition-Booster. Das gab ordentlich Anschub :-)
    Ich beobachte, dass manches, was ich in seiner alten Form loslasse, in neuer Form zu mir zurückkommt.
    Alles, was ich bisher beruflich getan habe, hat mit mir zu tun und jetzt sortiert es sich neu. Findet mehr Raum, einen neuen Rahmen, eine neue Qualität.
    Aktuell betreue ich eine Gruppe, in der wir uns in einer liebevollen Grundhaltung gegenüber uns selbst und unserem Business üben und im Zuge dessen finde ich noch mehr Klarheit, um mein Neues noch konkreter, klarer und strukturierter zu gestalten und im Außen sichtbar werden zu lassen. Fertig sein soll es bis Mitte nächster Woche.
    Der konkrete Schritt ist, dass ich mir erlaube, genau nachzuspüren, wie lange es noch sich in meinem inneren Raum formen möchte und wann es ansteht, in die Umsetzung zu gehen. Da lerne ich gerade, viel achtsamer zu sein.
    Für eine Kooperation bin ich heute bereits den ersten Schritt gegangen.
    Vielen lieben Dank, Andrea, für diesen Raum der Inspiration und des Austausches.
    Ich wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen bei Deinen Vorhaben.

    Herzliche Grüße
    Asja Schrödl

  • #12

    Gabriela (Donnerstag, 31 März 2016 18:45)

    Weisst du, liebe Andrea, manchmal schaue ich mir einfach ein Video von dir an, dann fühl ich mich gleich wieder top motiviert und auf Kurs. Hmm...bin ich noch im Einklang mit meinem Business? Jein...Ja, weil ich mich freue, was schon alles da ist, und ich auch gerne tue! Und mich gewat habe, meinen Fixjob zu kündigen, um ganz auf die Praxis zu setzen. Nein, weil ich spüre, dass da noch etwas anderes gelebt werden möchte, was noch nicht richtig da ist. Zum Glück ist da der Golden Glow, mit dir und all den anderen tollen Frauen...viel Unterstützung, Austausch und wertvolles Material. Love it thanks! Jupii...ich freue mich auf den Event in Thun!!!

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich