Freitag Sei Dank- sackstark

Dankbarkeit ist ein kraftvolles Tool, um in kurzer Zeit, mehr Fülle in dein Leben zu bringen. Dankbarkeit hat eine sehr hohe positive Frequenz und wie du weisst, ist alles in Schwingung. Wenn du also hoch "schwingst", ziehst du auch viel Positives in dein Leben an.

 

Wie geht es:

Jeden Freitag treffen wir uns hier und du schreibst im Kommentar, wofür du heute oder während der Woche dankbar bist.

 

Starte nun gleich hier und hinterlasse deinen Kommentar.

  • Teile diesen Post mit allen deinen Freunden.
  • Je mehr Menschen wir sind, desto fröhlicher die Stimmung und desto höher die Energie.
  • Und dies wirkt sich mit Sicherheit positiv auf dein Wohlbefinden aus!

Hier kommt meine persönliche Dankbarkeits-Liste:

 

Ich hatte eine der wohl transformierendsten Wochen! Wow sackstark!

 

Ich bin dankbar für:

  • Das tolle Training mit meinen Golden Glow Frauen am Montag. Es war sehr spannend auch für mich selber und die Frauen begeistern mich immer wieder!!!
  • Den super genialen Mastermind- Tag mit meinen Innecr Circle- Ladies.
  • DAS ist pure Freude und Kraft. Diese Frauen sind sich selber und ihrer Businessvision so treu und und machen ihre Arbeit, auch die innere, welche nicht immer leicht ist. Grandios!
  • Die 2 Frauen am VIP- Tag. Es flossen Tränen, es lösten sich Selbstsabotage Brocken, das Geldthema wurde geknackt und jetzt geht es mit Schub vorwärts!
  • Die Brilliance Activation ist mit 22 Businessfrauen gestartet.
  • Was für eine Eröffnungssession.
  • Die Energie war so hoch! Eine Frau hat direkt nachher eine Nachricht erhalten, dass jemand mit ihr arbeiten will. Zack!
  • 2 meiner Inner Circle Kundinnen haben ihr Einkommen verdreifacht/vervierfacht. Hallelujah!

 

Business ist nicht hart. Es ist die Reflektion deiner Energie!

 

Ich bin dankbar für meine eigenen Durchbrüche in dieser Woche!

 

  • Ich habe mein Team erweitert, hurraaaaa!
  • wundervolle Kooperationen tun sich auf
  • mein Buch schreitet voran &
  • meine Anmeldungsseite für den Event liegt in den Startlöchern.

 

Und dann war da ein Telefon mit einer meiner Mentorinnen und was sie mir zurückmeldete war HIGH FIVE!

 

So. Ich bin bereit! Und du?

 

 

Teile deine Freude, Dankbarkeit mit mir! Schreibe deine Liste im Kommentar!

 

Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    Regina (Freitag, 04 März 2016)

    Wofür ich dankbar bin, diese Woche?
    Das ist eine wirklich feine Frage.

    - Ich bin zutiefst dankbar für die wundervollen Frauen in meiner Welt. Die sich zeigen, die ehrliche und mutige Fragen stellen. Die einander stärken und Kraft geben. Sie komplett out of drama in der Lage sind, bewusst und kompetent zu kommunizieren. Die meinem Leben so viel Speed verpassen. Danke.

    -Dankbar bin ich für meinen Reichtum. Für meinen Ideenreichtum, für meine außerordentliche Energie, für meinen Reichtum Reichtum ;-) .

    -Dann wäre da noch die Dankbarkeit für den Abschluss zweier wundervoller Projekte mit zwei wundervollen Kundinnen. Wieder etwas geboren, wieder ein neuer Schritt gewagt, wieder ein Stück mehr Klarheit dazu gewonnen.

    - ich bin dankbar dafür, dass ich jeden Tag wachse, dazu lerne. Am Abend mehr weiß, als noch am Morgen. Dass ich so viel Dankbarkeit und Freundlichkeit, so viel Nähe und Wohlwollen genießen darf.

    Das ist, wofür ich danken möchte.
    Einen wundvollen Freutag wünscht
    Regina

  • #2

    (Freitag, 04 März 2016 10:18)

    Oh ich bin so dankbar, dass mein Business ein sattes Fundament bekommt. Neues Freebe gestaltet - Technik Cleverreach nicht mehr als Feind habend - 20 Min Kennenlerngespärch gestartet und am Sa/ So kommen die 1.1 Coachings dran.. es wächst und das ist wunderschön zu sehen..
    In mir kracht gerade das Gebälk, tiefe Schichten des Kontrollierend lösen sich und meine Angst nicht gesehen zu werden löst sich gerade. Doch momentan ist das kein freudiger Prozess, merke wie so eine alte Ich-Struktur daran klammert.. dankbar, dass ich das wahrnehmen darf.. ich muss nicht so viel tun, um zu …
    das kommt so stark an die Oberfläche.. solo wertvoll.. aber erst noch so tränenreich.. was für Tage..
    meinem Hund bin ich in so lustiger Weise dankbar verbunden; er bringt mich immer wieder zum Lachen und albern
    ich bin dankbar, dass ich zu mir selber eine Verbindung aufbaue ohne Müssen und Sollen und alten Plunder einfach aussortiere..
    ( hihi merke gerade, dass sind Sätze auf meiner Webseite… jetzt muß ich aber lachen)
    Und mal wieder.. es ist einfach so… dir, Andrea bin ich zu tiefst dankbar; für deine Sein, für deine Arbeit
    in Liebe Gé

  • #3

    Kate (Freitag, 04 März 2016 11:08)

    Ich bin diese Woche dankbar:
    - für die Einladung und die Aufnahme in diese wundervolle bezaubernde Gruppe
    -für die Bereitschaft eines meiner wichtigsten Kunden, ab sofort seine Tätigkeit als "Führen im Team" zu betrachten
    - für einen zuverlässigen und einfühlsamen Geschäftspartner, der mir immer wieder auch als Gesprächspartner für meine Visionen zur Verfügung steht
    - für tatkräftige Unterstützung bei IT- und HP-Lernprozesse, diese Woche schon wieder 2 Stunden
    - für ganz viel Inspiration und "Tritt in den ..." durch zwei sagenhaft gute Webinar-Kurse
    für den heutigen Sonnenschein (mehr Licht!!!)
    und dafür, dass es Euch gibt!
    Danke

  • #4

    Patricia (Freitag, 04 März 2016 15:16)

    Danke für den schönen Ausritt und dass Branco so lieb war.
    Danke für den tollen Ritt auf Reti und dass F so offen war heute.
    Danke für die Bioenergetik gestern und die viele Zeit für mich.
    Danke für die innere Reise und die BB-Eröffnung
    Danke dass ich mir gestern was gekocht habe.
    Danke für Umarmungen, nette Gespräche, Mitgefühl.
    Danke für die heftige Polaritätsarbeit und dass ich den Schmerz so fühlen konnte.
    Danke für die Erde!

  • #5

    Barbara (Freitag, 04 März 2016 16:31)

    Ich bin meinem Mann so dankbar, dass er immer für mich da ist und mich so unterstützt. Auch unseren GG Frauen danke ich und Andrea und den IC Ladies für den Mastermindtag. Und dankbar bin ich auch, dass es unserem Sohn wieder besser geht, er ist einfach so unglaublich süß mit seiner schniefenden Nase und seinem Forscherdrang.

  • #6

    Rachel (Freitag, 04 März 2016 16:43)

    Tief dankbar bin ich für meine wiedererwachte Gesundheit nach einem kolossal starken Fieber-Mens - & Erkältungsschub. DAnkbar meinen Körper wieder zu spüren und zu vertrauen, dass der Frühling erwachen wird; ganz bestimmt. Und meinem Mann & meiner Tochter danke ich von Herzen für Ihre Zuwendung, Geduld & Liebe, die sie mich während dieser Zeit spüren liessen. Und dir, meine liebste Mentorin Andrea, danke ich für die Aussicht auf den Event und deine wunderbar berührenden Worte:-)

  • #7

    Andrea Hiltbrunner (Freitag, 04 März 2016 19:03)

    Welche wundervolle Liste ihr hier alle schenkt!! Vielen Dank! Andrea

  • #8

    Julia (Freitag, 04 März 2016 19:15)

    Oh ich bin so dankbar weil es mir gerade sooo gut geht und mich so wohl mit mir fühle! Dankbar für meine wiederkehrende Gesundheit und die besser werdende Gelenke - wunderbar! Und dankbar für die super Meditation von Deepak Chopra und Robert Betz zu Gesundheit - ich mache sie jeden Tag mit Freude und freue mich an der liebevollen Art! Dankbar der lieben Jutta! Ich bin dankbar für die wundervollen Mohnblumen, für meine wiedergewonnene innere Ruhe und Zuversicht, dankbar für unser gemütliches Bett! Dankbar für meine neuen Kundinnen - diese wundervollen Menschen! Dankbar für das vergangenen Wochenende mit meiner Malsession! Und dankbar dir liebe Andrea, für alles, alles was ich durch dich gelernt habe! :)

  • #9

    Nina (Freitag, 04 März 2016 19:29)

    Ich bin dankbar für so viel Unterstützung durch meine Freunde und Familie, dass ich mich immer mehr öffnen kann, dass der Frühling bald kommt und für gute Urteils- und Entscheidungsfähigkeit, Freude und Gesundheit. Allen ein wunderbares Wochenende!

  • #10

    Edith (Samstag, 05 März 2016 08:27)

    Dass ich heute erst schreibe hat den Grund, dass ich gestern Freitag den Computer nicht aufgedreht hatte, da ich anderwärtig beschäftig war und für diese Dinge bin ich Dankbar.
    Ich wollte zu einer 30km entfernten Freundin fahren und habe auf den Weg dorthin ein herrliches Panorama gesehen, dass ich mit meiner Kamera festhalten wollte und fuhr einen Feldweg entlang der im Nirgendwo endete. Da kam mir die Idee auf der Wiese zu wenden, doch diese Wiese verlief in einen Acker uns so steckte ich dann schließlich fest. Zuerst dachte ich mir. „Nein. Das passiert jetzt nicht wirklich.“ Zum Glück war ich nicht weit weg von meinem Arbeitsplatz wo allerdings schon Betriebsschluss war. Ich rief meinen Vorgesetzen an und ich hatte Glück er hatte sich mit ein paar Kollegen ein Feierabend-Bierchen genehmigt und so kamen dann 3-Mann-Hoch zur Hilfe und ich war befreit. Dafür gibt es von mir einen großen Dank. Und ich bin dankbar, dass ich sooooo viele Menschen kenne, die sofort zur Stelle sind, wenn man mal Hilfe braucht. Ich bin voller Freude und Dankbarkeit. Dann rief ich meine Freundin an, dass ich doch nicht kommen werde, da meine Schuhe etwas schwer vom Matsch sind und ich nach Hause wollte und sie entschloss, dass sie zu mir kam. Sie kam mit einer selbstgemachten urleckeren Torte. Dafür gibt es auch ein großes Dankeschön.
    Ich hatte früher ein Dankestagebuch geschrieben, aber dies hier gefällt mir noch besser.
    Daher auch einen Dank für die Möglichkeit meine Dankbarkeit in die Welt zu schicken.
    Danke
    LG
    Edith

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich