Freitag Sei Dank- von Helden und Ringen

Herzlich Willkommen zu meinem wöchentlichen BlogProjekt:

Freitag Sei Dank.

 

Worum geht es:

Die letzten Jahre habe ich mich intensiv mit dem Thema und der Auswirkung der Dankbarkeit befasst. Nicht nur im Kopf, sondern auch ganz praktisch. Ich führe ein Dankbarkeits- Journal.

Dankbarkeit ist ein kraftvolles Tool, um in kurzer Zeit, mehr Fülle in dein Leben zu bringen. Dankbarkeit hat eine sehr hohe positive Frequenz und wie du weisst, ist alles in und um uns in Schwingung.

Wenn du also hoch "schwingst", ziehst du auch viel Positives in dein Leben an.

 

Wie geht es:

Ganz einfach. Jeden Freitag treffen wir uns hier auf meinem Blog. Du schreibst, wofür du heute oder während der Woche dankbar bist. Mindestens einen Satz. Nach oben hin ist deiner Liste keine Begrenzung gesetzt.

Geteilte Freude verdoppelt sich!

 

Starte nun gleich hier und hinterlasse deinen Kommentar.

  • Teile diesen Post mit allen deinen Freunden.
  • Je mehr Menschen wir sind, desto fröhlicher die Stimmung und desto höher die Energie.
  • Und dies wirkt sich mit Sicherheit positiv auf dein Wohlbefinden aus!

Hier kommt meine persönliche Dankbarkeits-Liste:

 

Ich bin dankbar:

  • für die spontane Entscheidung, 2 Tage wegzufahren. Mein Mann. Mein Held!
  • Wir waren im Hotel Beatus, oh lala, so etwas Gediegenes hab ich noch nie erlebt!
  • Dieses Hotel macht dem Namen GRANDHotel wirklich alle Ehre.

 

In diesen wundervollen Hotel habe ich auch einen Lieblingsmaler entdeckt:

 

Ferdinand Hodler

 

Dankbar bin ich für diese prachtvollen Bilder, die mein Auge erfreuten:

 

 

Dankbar für den gestrigen Ausgang mit meinen Zauberschuhen:

 

 

Und so dankbar, dass mein Son meinen Ring wieder gefunden hat! Es war der Held des Tages!

 

Der Ring ist eine spzielle Anfertigung aus einem der bezaubersten Boutiquen am Montmarte in Paris.  Und das plötzliche Verschwinden vom Ring hat mich doch sehr traurig gemacht, da er mir viel bedeutet.

 

Umso grösser die Freude, als er in der Sporttasche meines Sohnen wieder hervorguckte.

 

 

Dankbar für die so tolle Give Away Party!

 

Hast du dich schon eingetragen?

 

Sie dauert nur noch bis zum 20. 12. 2015.

 

Nun zu dir:

Schreibe im Kommentar auf, wofür du in der Woche dankbar bist.

 

Herzlichst,

Andrea Hiltbrunner

 

Wenn du meinen Intuition-Booster und viele weitere Geschenke möchstest, möchtest, dann klicke hier.

 

Es ist ein Geschenk von mir an dich.

 

Ich freue ich mich über ein Feedback von dir.

 

Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

Kommentar schreiben

Kommentare: 6
  • #1

    Géraldine-Aimée (Freitag, 18 Dezember 2015 08:45)

    Oh ich bin dankbar für die so lebendigen tiefen Erkenntnisse meiner SoulVisionArbeit …
    Freiheit.. ist der begriff der in all meine Zellen einzieht.. ICH wähle, wie ich denke und handle und fühle… ich kann es drehen und wenden, andere mitverantwortlich machen an Situationen oder nicht… ich wähle…
    und ich wähle: nährende Liebe… umarmenden Erfolg.. strotzende Gesundheit…
    ich bin dir Andrea, für all deine Anregungen zu tiefste dankbar
    ich bin meinem Vierbeiner, so dankbar, dass er in dieser meiner so arbeitsreichen Zeit so wunderbar mitmacht
    ich bin mir dankbar, dass ich mich selbst ermächtige..
    oh und ich bin meiner Mama dankbar, dass sie mir so leckere Lebkuchen geschickt hat..
    wundervolle Zeit euch allen

  • #2

    Doreen (Freitag, 18 Dezember 2015 09:56)

    Liebe Andrea,
    im Hintergrund spielt ein Lied über Dankbarkeit und dazu passend dein Post bei Facebook.
    Diese Woche ist auch eine sehr spezielle für mich.
    Ich bin dankbar für alles, was sich nun nach dem SoulVisionWochenende zeigt.
    Ich bin dankbar, dass ich gestern nach jahrelangem Kontaktstillstand einen Brief von meinem Vater erhalten habe. Ich bin dankbar, dass mein Vater nach schwerer Krankheit noch da geblieben ist...um Frieden zu schließen.
    Ich bin dankbar, dass ich nun spüren kann, dass ich vergeben habe. Der Brief, der sehr versöhnlich geschrieben ist, ist das Ergebnis jahrelanger Arbeit an mir.
    Ich bin dankbar für meinen Freund, der mich zu 100 % so annimmt wie ich bin, bei dem ich einfach sein kann, auch wenn es mal unbequem wird wie diese Woche.
    Ich bin dankbar, weil ich gestern noch kurzfristig einen Zahnarzttermin bekam.
    Ich bin dankbar, dass du Andrea so tolle Arbeit leistest und nun einen wie auf mich zugeschnittenen Onlinekurs anbietest!
    Bin dankbar, dass ich meine Dankbarkeit hier zum Ausdruck bringen durfte.
    Allen eine liebe- und friedvolle Zeit


  • #3

    Anett (Freitag, 18 Dezember 2015 12:20)

    Ich bin heute besonders dankbar, dass ich so ein gutes Gespür für meinen Körper habe und mir Pausen gönnen kann. Weiterhin bin ich dankbar um die vielen Erfahrungen und Erkenntnisse im letzten Jahr sodass ich mich weiter entwickeln konnte.
    Alles Liebe

  • #4

    Cornelia (Samstag, 19 Dezember 2015 15:10)

    Es ist schon Samstag, dennoch gilt der Dank. Bin unglaublich dankbar über die tollen Kritiken, die mir mein einspringen in letzter Minute in die Münchener Candide-Premiere beschert hat. Dankbar, dass ich mich richtig eingeschätzt habe und den Mut hatte, JA zu sagen! Dankbar, dass die Leistung anerkannt wird: Mittwoch Abend anreisen und Donnerstag Abend Premiere singen- das ist Mut und Vertrauen von allen Seiten. Deshalb noch mehr Dankbarkeit für den Vertrauensvorschuss. Und dankbar über meine Stärken Nerven und die schier unendliche Energieversorgung von oben. DANKE.

  • #5

    Julia (Sonntag, 20 Dezember 2015 14:15)

    Es ist sogar schon SonntAG UND ICH BIN AUCH SO MEGA DANKBAR! Für alles was ich in diesem Jahr mit meinem Business auf die Beine gestellt habe, dankbar für alle neuen Kundinnen, dankbar für die schönen Kurse, die bisher stattgefunden haben. Dankbar dir Andrea, für deine wundervolle Begleitung und Unterstützung!!! Dankbar all den vielen fantastischen Frauen, die ich über den Golden Glow und meine Ausbildung in systemischer Gesprächsführung kennen gelernt habe. Dankbar für die Sonne im Dezember, für meine besten Freundinnen, für den schönen Abend mit ihnen im Blauen Engel, für die mega schönen Räume, die ich für meinen Kurs im Januar gefunden habe, für meine beiden Männer bin ich auch sooo dankbar, dass wir es so gut zusammen haben! Auch für die Entspannung, die ich gerade geniesse, dankbar für die vielen schönen Tools, die ich inzwischen kenne und die mir beim Entspannen helfen...! DANKE, danke, DaNke!!! Mein Herz ist ganz erfüllt von noch so viel mehr...

  • #6

    Patricia (Montag, 21 Dezember 2015 11:29)

    Und nun ist sogar Montag :O)
    Danke dass ich heute nicht selbst kochen muss.
    Danke für die Polaritätsarbeit, bei der sogar die Katze mitgeholfen hat
    Danke für den unerwünschten grippalen Infekt
    Danke dass ich fast jeden Tag einkaufen kann (nicht dass ich das tue, aber ich bin so dankbar, dass das geht, weil ich die letzten Tage viel zu platt war und heute einfach so frisches Obst und Gemüse kaufen kann und eine Tiefkühlpizza - ja auch für die bin ich dankbar *mmh*)
    Danke für die Waschmaschine, die nimmt so viel Arbeit ab
    Danke für Bus und Bahn und Flugzeug und Auto und MFG und AirBnB und Hotels
    Danke für dieses spannende Buch
    Danke für meinen Körper
    Danke für all die unterstützenden Videos im Netz
    Danke für Straßen und Wasserhähne und dass da auch wirklich Wasser rauskommt, Danke für ein Dach über dem Kopf, für genug Essen, Wärme, Fernseher, Radio, Musik, Handy, Macbook, WLAN, für alle diese tollen Gegenstände, Erfindungen (mir wird das so bewusst, weil bei uns Flüchtlinge eingezogen sind). Danke für tolle Kuschelpullis, Schals, bequeme Gymnastikhosen, bunte T-Shirts, für Menschlichkeit

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich