Freitag Sei Dank- wir feiern die Goldmedaille

Herzlich Willkommen zu meinem wöchentlichen BlogProjekt:

Freitag Sei Dank.

 

Worum geht es:

Die letzten Jahre habe ich mich intensiv mit dem Thema und der Auswirkung der Dankbarkeit befasst. Nicht nur im Kopf, sondern auch ganz praktisch. Ich führe ein Dankbarkeits- Journal.

Dankbarkeit ist ein kraftvolles Tool, um in kurzer Zeit, mehr Fülle in dein Leben zu bringen. Dankbarkeit hat eine sehr hohe positive Frequenz und wie du weisst, ist alles in und um uns in Schwingung.

Wenn du also hoch "schwingst", ziehst du auch viel Positives in dein Leben an.

 

Wie geht es:

Ganz einfach. Jeden Freitag treffen wir uns hier auf meinem Blog. Du schreibst, wofür du heute oder während der Woche dankbar bist. Mindestens einen Satz. Nach oben hin ist deiner Liste keine Begrenzung gesetzt.

Geteilte Freude verdoppelt sich!

 

Starte nun gleich hier und hinterlasse deinen Kommentar.

  • Teile diesen Post mit allen deinen Freunden.
  • Je mehr Menschen wir sind, desto fröhlicher die Stimmung und desto höher die Energie.
  • Und dies wirkt sich mit Sicherheit positiv auf dein Wohlbefinden aus!

 

Ich bin dankbar für:

Zum Dezember 2014 wurde ich als Vorbildunternehmerin in Gold ausgezeichnet.

Darüber freue ich mich natürlich sehr! Ich bin dankbar, wenn Du mich weiterhin unterstützt und du dein positives Voting und - noch wirkungsvoller - dein Kommentar für mich abgibst. Vielleicht reicht es ja am Ende zur „Vorbildunternehmerin des Jahres 2014“.



  • Was mich vor allem freut, sind die vielen herzlichen Kommentare von meinen Kunden und Kundinnen, welche abgegeben wurden.
  • Es berührt mich, dass auch viele von meinem englischen Business für mich gevotet haben.
  • Diesen Frühling habe ich ja die Entscheidung getroffen, mich nun auf mein Hauptgeschäft "Andrea Hiltbrunner" zu konzentrieren und das englische Geschäft hinter mir zu lassen.
  • Viele konnten diesen Schritt nicht verstehen. 
  • Doch ich habe mich auf meine Intuition verlassen.
  • Mit Erfolg, wie du siehst.

Zur Feier der Goldmedaille habe ich eine Give Away Party ins Leben gerufen. Sei mit dabei!



Klicke auf das Bild und erfahre, wie du teilnehmen kannst. Es ist ganz einfach.



Ich bitte dich, diesen Post mit den unten stehenden Social Media Buttons zu teilen. So können mehr Menschen beim Give- Away mit dabei sein!


Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Tilly (Freitag, 07 November 2014 13:42)

    Ich bin dankbar für die Begegnungen mit KundInnen diese Woche, in denen viel Freude über neue Möglichkeiten und den Genuss am Leben und Lieben zu spüren war
    Ich bin dankbar für ein 3 tägiges Erlebnis des Ausstöpselns von der virtuellen Welt, kein Computer, Handy, Internet, Facebook. Nur der Puls des Lebens und Liebens
    Ich bin dankbar für einen Tag am Meer, mit der Gitarre im Sand und einem kleinen herzrührenden Mädchen, dass während des Singens zu mir kam, mich anstrahlte und mir stolz 2 Cent gab :-)
    Ich bin dankbar für die unbegrenzten Möglichkeiten meiner Patchworkfamilie, in der das Phantasieren über gemeinsames HInausziehen auf das Land möglich wird

  • #2

    Andrea Hiltbrunner (Freitag, 07 November 2014 13:58)

    Liebe Tilly, ich danke dir von Herzen für deinen Beitrag. Ich bin unendlich dankbar, dass du meinen "Rat" angenommen hast und du diese drei Tage unplugged verbracht hast. Wie ich sehe, hat es seine Wirkung nicht verfehlt. Ja, manchmal verschreibe ich meinen Kundinnen eben "Zwangsruhe", da ich sehe, was sich in den Menschen am Vorbereiten ist. Bei dir kommt Grosses! Und dazu brauchst du ab un an eine Phase der Stille und der inneren Ruhe.
    Eintauchen pur! Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

  • #3

    Manu (Freitag, 07 November 2014 13:58)

    Ich bin dankbar für diesen Frei-TAG.
    Ich bin dankbar für die Gehaltszahlung für den ersten Monat im neuen Geschäft.
    Ich bin dankbar über den den Besuch meiner Mutter heute Abend.
    Ich bin dankbar dafür, dass ich gesund bin.

  • #4

    Andrea Hiltbrunner (Freitag, 07 November 2014 14:00)

    Liebe Manu, so schön, dass du deine Gesundheit wertschätzt. Das ist ein so kostbares Gut. Kochst du denn heute Abend für deine Mama? Ich wünsche euch beiden einen wundervollen Abend, herzlichst Andrea Hiltbrunner

  • #5

    Anjara (Freitag, 07 November 2014 15:05)

    Ich bin dankbar für all die wunderbaren Menschen die in mein Leben kommen.Dankbar für das tiefste Gefühl der Dankbarkeit,das ich erleben durfte .Wooowww...dafür gibt es für mich keine Worte.Es war tief,friedvoll und unermesslich gross.Es war Liebe ,Dankbarkeit Frieden alles ist eins.Ich hab es verankert und send es in die Welt.Ich umarme euch und Danke dass es euch alle gibt!

  • #6

    welk Christiane (Freitag, 07 November 2014 20:31)

    Hallo ich bin dankbar für das "Lächeln das der Himmel im rosigen Kleid heute morgen für mich in den grauen Himmel zeichnete und die goldenen Delphine daneben um mich an die Freude und Leichtigkeit zu erinnern.

  • #7

    Tania (Freitag, 07 November 2014 23:03)

    Ich bin dankbar für diesen klangvollen Tag. Ich bin dankbar für meinen wunderbaren Chef. Ich bin dankbar für meine Tochter von der ich so viel lernen kann. Ich bin dankbar für meine grossartige Mutter, auf die ich mich immer verlassen kann. Ich bin dankbar für all die bunten Geschenke die ich diese Woche erhielt.

  • #8

    Barbara Zbinden (Samstag, 08 November 2014 18:28)

    Ich bin dankbar für meinen Mann.
    Ich bin dankbar für die Geschenkkarte von meiner Schwiegermutter. (....habe mir zur Pflege des Wurzelchakras rote Unterwäsche davon gekauft...;-)
    Ich bin dankbar für den Schrank voller glutenfreien Nahrungsmitteln.
    Ich bin dankbar für die Sonnenwärme.

  • #9

    Andrea Hiltbrunner (Samstag, 08 November 2014 19:12)

    Potz Tausend! Ihr seid alle so einladend! Ich danke euch allen für die wundervollen Beiträge!

    @Anjara: Ich bin sehr gespannt auf deine Erzählungen!

    @Christiane: Oh, oh, oh! Das hört sich nach einem kreativen Himmel an!

  • #10

    Andrea Hiltbrunner (Samstag, 08 November 2014 19:13)

    Liebe Tania, ich teile deine Einsichten zum Mamasein: Unsere Kinder sind unsere Lehrer/innen!
    Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

  • #11

    Andrea Hiltbrunner (Samstag, 08 November 2014 19:15)

    Liebe Barbara, wow! Rote Unterwäsche! das tönt super! Die kannst du dann in der Silvesternacht anziehen. Das bringt Glück! Herzlichst und Danke, Andrea Hiltbrunner

  • #12

    Barbara (Montag, 10 November 2014 05:23)

    Etwas verspätet: Ich bin froh, dass ich das ganze Wochende zum Entspannen nützen könnte, und mit Schwimmen, solange wir diesen herrlichen Pool haben. Ich bin auch dankbar, dass ich ein neues Gefühl von Freiheit spüre.

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich