Was erschaffst du dir im Juni?

Jeder Monat bringt einen Neuanfang in sich. Ich mag diese Frische und verbinde mich jeden Monat bewusst mit meinen Absichten und Werten, Projekten und mit meinem Herzen.

 

  • Was erschaffst du dir im Juni? Emotional und finanziell?
  • Welches sind deine Absichten für diesen Monat?
  • Wie willst du dich in diesem Monat fühlen?
  • Was gibt es, was du dir vorgenommen hast und bis jetzt liegen geblieben ist?
  • Wen möchtest du in diesem Monat gerne treffen?

Voll und ganz meine Berufung leben

Im Juni widme ich mich voll und ganz meinem neuen Programm:

Business mit Herz. Ich bin für 10 Personen da, die ihr Business aufbauen wollen, ein neues auf die Welt bringen möchten, endlich finanzielle Fülle erreichen wollen.

 

Dieser Kurs hat 3 Jahre in meinem Kopf geschlummert und nun ist es endlich soweit. Ich freue mich!

 

Andern zu zeigen, wie sie in ihr Herz kommen, sich rundum wohl und erfüllt fühlen können, das ist meine wahre Berufung.

 

Durst nach Farben und Kreativität

Dieser Monat steht für mich im Zeichen der Kreativität. Ich werde täglich meinen Fotoapparat einpacken und auf Streifzug gehen. Thema: Farben.

 

Das Tolle daran ist, dass sich dies wunderbar mit zwei kleinen Kindern verbinden lässt.

Spiritualität

Farben spiegeln sich auch in meiner täglichen Arbeit wieder. Meine Kundinnen hören immer wieder von mir, welche Farben ich bei ihnen sehe. Ich kann zwar nicht die äussere Aura sehen, aber ich sehe exakt, wo im Körper die Blockaden liegen, in welchem Teil und welche Farbe im Energiefeld nicht im Einklang ist.

 

In meiner aktuellen Ausbildung lerne ich enorm viel, was den Menschen hindert, komplett in seine Grösse zu gehen. Ich bin so froh, dass ich all diese Zusammenhänge meinen Kundinnen zugute kommen lassen kann.

 

In diesem Monat lege ich bewusst Wert darauf, das zu achten und schätzen, was ich in meinem Leben habe.

 

Dankbarkeit und Fokus auf das Gute sind grundlegende spirituelle Praktiken. Ebenso wie eine vertiefe Innenschau und Zeit der Stille.

 

Im Zentrum von meinem Leben steht das Herz. Ich vertiefe mich täglich darin, was meine Intuition in den letzten Monaten enorm gestärkt hat, sowie mir erlaubt, aus mir heraus zu schöpfen. 

 

Wenn wir im Herzen sind, erschaffen wir uns mit Leichtigkeit, was unser Herz begehrt.

 

Self- Care, wie es auf Englisch so schön heisst, ist grundlegend, wenn du für Menschen da sein willst. Dein Topf muss voll sein, um voll und ganz geben zu können.

 

Self- Care- Download

Download
Self Care Deutsch.jpg
JPG Bild 59.5 KB

Dies ist ein Geschenk für dich aus meinem selbst gestalteten Kalender. Du findest ihn hier.

Was erschaffst du dir im Juni?

Beantworte mindestens eine meiner Fragen und hinterlasse deinen Kommentar direkt hier im Blog. Weisst du, das hilft! Das weckt deine Sinne und du wirst dir gegenüber verbindlich!

 

  • Was erschaffst du dir im Juni? Emotional und finanziell?
  • Was kannst du für dich selber tun?
  • Was füllst du in die drei Self-Care- Felder ein?
  • Welches sind deine Absichten für diesen Monat?
  • Wie willst du dich in diesem Monat fühlen?
  • Was gibt es, was du dir vorgenommen hast und bis jetzt liegen geblieben ist?
  • Wen möchtest du in diesem Monat gerne treffen?

 

Ich wünsche dir von ganzem Herzen einen wohltuenden, inspirierten und erfüllten Juni! Wage Neues! 

 

Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

 

 

In meinem Kick-Start- Guide führe ich dich in dein Herz, zu deinen Werten und deiner Essenz.

Hier geht's zum kostenlosen Download.

Kommentar schreiben

Kommentare: 12
  • #1

    Böviz Susanna (Dienstag, 03 Juni 2014 06:59)

    Liebe Andrea, ich erschaffe mir im Juni mehr Selbstvertrauen, klare Kommunikation in meinen Mitteilungen und ansprechendere Fotos meiner Schmuckstücke. Ich möchte mich in diesem Monat fühlen, als hätte ich schon mein Schmuckatelier und würde teilselbständig als Schmuckdesignerin leben. Aus diesen Gefühlen heraus kreiere ich meine Kommunikation. Bin gespannt, wie es ankommen wird :-)

  • #2

    Andrea Hiltbrunner (Dienstag, 03 Juni 2014 10:30)

    Liebe Susanna, schön bist du hier und Gratulation für deine Klarheit! Ich freue mich darüber, dass du dich und dein Geschäft ernst nimmst und viele wunderbare Frauen damit erreichen kannst! herzlichst, Andrea

  • #3

    Felicitas (Dienstag, 03 Juni 2014 12:30)

    Liebe Andrea, ich möchte mich leicht fühlen und mir mehr Pausen in der Natur gönnen um bei mir zu sein. Ich möchte 2 tolle Menschen kennen lernen, die genau passend sind für meine Wohnung zur Miete im Sommer. Ich möchte gern Frauen & Männer kennenlernen die Ibiza und Massage lieben. Ich werde wenn ich finanziellen Druck verspüre mich selbst beruhigen, indem ich das aufzähle und mich erinnere was ich schon gut gemacht habe, mich bei mir selbst bedanken und weiter alles tun damit es fließt. Ich werde in diesem Monat mit Spaß und Ausdauer auf den 3 großen Stadtfesten in Berlin die Menschen mit Massagen im Massagestuhl verwöhnen und eine freudige Zeit mit meinen Kollegen im Shiatsu-Zelt haben.

  • #4

    Andrea Hiltbrunner (Dienstag, 03 Juni 2014 14:43)

    Liebe Feli, ich kam auch mal in den Genuss deiner Massage! das war einfach ganz grosse Klasse! Beim Thema Geld geht es ganz fest um deine Intention. Wir Frauen kreieren Einkommen anders als Männer. Es geht darum, zu sehen, dass Härte und viel Arbeit nicht dazu führen. Sondern eintauchen und die weiblichen Qualitäten leben. Ich hoffe, du bist im Business mit Herz mit dabei, denn genau das werde ich dir lernen.
    Herzlichst, Andrea

  • #5

    Pia Siegenthaler (Mittwoch, 04 Juni 2014 08:45)

    Liebe Andrea, ich werde im Juni mein Business-Projekt genau durchleuchten. Ich will mir im klaren werden, was ich genau will, wohin mich mein Weg führen soll. Ich spüre deutlich, dass ich endlich in den gewünschten Fluss komme *juppi*, darf mich aber nicht zurück lehnen, ich muss dran bleiben und weiter arbeiten - an mir selber.
    Ich wünsche mir einen spannenden Juni, mit vielen interssanten Begegnungen, Gesprächen mit neuen und bereichernden Personen.

  • #6

    Andrea Hiltbrunner (Mittwoch, 04 Juni 2014 12:41)

    Liebe Pia, wie du von mir weisst, liegt der Schlüssel zu allem in der Klarheit. Notiere dir alles auf, was dir wichtig ist, was dich inspiriert und von da aus gehen wir weiter! Herzensgrüsse an dich! Andrea

  • #7

    Rahel Däster (Mittwoch, 04 Juni 2014 13:20)

    Liebe Andrea, ich habe mir vorgenommen jeden Tag die Kärtchen durchzulesen, die im "was dein Herz begehrt" entstanden sind (Umformulierungen Muster, Absicht, Erlaubnis). Die 15min Pause fordert mich immer noch heraus - deshalb bleibe ich weiter dran. Ich schaffe mir diesen Monat Raum fürs Malen und Fotografieren (inkl. Nachbearbeitung). Das Haushalten vereinfache ich mir laufend mit dem FlyLady-Programm (keine grossen Aktionen - Babysteps).

  • #8

    Andrea Hiltbrunner (Mittwoch, 04 Juni 2014 15:46)

    Liebe Rahel, kleine Schritte führen zum Ziel, denn du gehst sie kontinuierlich. Das ist das Wichtigste! Schön, brauchst du die Karten immer noch aus dem "Was dein Herz begehrt" Kurs. Wenn du Spass hast, dann kreiere neue und schicke mir deine Bilder. Hier findest du weitere Impressionen:
    http://www.andreahiltbrunner.com/2014/02/05/impressionen-aus-dem-kurs-was-dein-herz-begehrt/

  • #9

    Barbara Z. (Mittwoch, 04 Juni 2014 20:44)

    Liebe Andrea, ich freue mich auf den Juni, er ist mein Geburtstags- und daher Glücksmonat. Erfahrungsgemäß passiert jeweils sehr viel....Ich widme mich in diesem Monat ganz intensiv meiner Konzeptarbeit. Ich bin jetzt in der Detailphase und daran das Team miteinzubeziehen. Weiter so ist mein Wahlspruch dazu.ich beabsichtige aber auch ganz viel kreative und persönlichkeitsentsprechende Anteile darin zu verweben, damit es meine Handschrift bekommt. Dabei achte ich mehr auf mein Gefühl, und versuche bei mir selbst zu bleiben. Ich achte gut darauf wo ich wie viel Energien investiere.

  • #10

    Andrea Hiltbrunner (Mittwoch, 04 Juni 2014 20:56)

    Liebe Barbara, ich freue mich schon auf deine Konzeptarbeit! Ich bin gespannt! Es ist wichtig, fest bei dir zu bleiben und deinen Weg zu gehen und gleichzeitig offen für Impulse zu sein. Herzlichst, Andrea

  • #11

    Katrin (Dienstag, 10 Juni 2014 18:11)

    Liebe Andrea,

    ich möchte mich im Juni leicht, voller Freude und Energie fühlen. Ich achte darauf, dass ich Dinge tue, die dazu beitragen und die Dinge loslasse, mit denen ich mich unwohl fühle.
    Ich möchte 1 weibliche Person treffen, mit der mich eine tiefe Freundschaft verbindet.
    Ich bleibe leicht und im Fluß und vertraue auf meine Intuition.

  • #12

    Andrea Hiltbrunner (Mittwoch, 11 Juni 2014 10:46)

    Liebe Katrin, vielen Dank für deinen Beitrag! Wow, das tönt sehr erholsam, Balsam. Du hast dir auch ein hübsches Mantra ausgesucht:
    Ich bleibe leicht und im Fluß und vertraue auf meine Intuition.

    Das kannst du dir täglich sagen! Herzlichst, Andrea

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich