Verwandle deine negativen Gefühle in Inspiration

Wir nennen sie die negativen Gefühle:

 

Angst, Wut, Ärger, Stress, Ungewissheit, Verzweiflung, Trauer, Frustration, Überforderung, Unsicherheit, Mangel (an Zeit, Liebe, Geld, Anerkennung).

 

  • Welchem dieser Gefühle begegnest du am Häufigsten?
  • Was tust du, wenn du diese Gefühle verspürst?
  • Was sagst du zu dir selber?

 

Sind es Dinge wie:

Ich bin wirklich unfähig und alle andern haben den Dreh raus? Ich sollte diese Gefühle nicht haben, denn dies zeigt, wie schwach, blöd, dumm, … ich bin, irgendetwas stimmt wohl nicht mit mir, ich werde wütend darüber, dass usw.

 

Wenn du diese Gefühle verspürst, dann liegt darunter verborgenes Potential.

 

Oh nein- magst du denen! So was will ich nicht hören!

Das verstehe ich. Doch nimm einen Schritt zurück und betrachte es in einem anderen Licht.

  • Gibt es irgendetwas in deinem Leben, das du tun möchtest, es aber nicht machst?
  • Spiele ich mich herunter, mache ich mich klein?
  • Welches sind die wahren Werte, welche ich nicht lebe?
  • Welches sind die scheinbaren Hindernisse , die mich bremsen?

 

Intensive Gefühle treten auf, wenn wir uns selber abgeschnitten fühlen. Wir sehen das oft im Aussen (Job, Partner, andere Leute), doch es ist die Verbindung zu uns selber, die abgeschnitten ist.

 

Nimm deine Gefühle als Kompass und lass dir zeigen, wo du dich noch mehr entfalten kannst.

 

Und dann lehn dich da rein:: Zeig dich::Tue, was du liebst::Frage um Hilfe.

Und sei dir klar darüber, dass du ein wundervoller und wertvoller Mensch bist!

 

Du bist mehr als du denkst!

 

Herzlichst, Andrea Hiltbrunner

 

Am 9. März startet das Traumlabor. Melde dich an, wenn du deine wahren Werte, dein Potential entdecken willst. Verwandle die Negativität in pure Freude und innerliche Ausgeglichenheit.

 

Hier geht's zu den Infos und Anmeldung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich