Behinderst du deinen Lebensfluss?

Eigentlich weisst du, dass dir niemand im Weg steht, sondern nur du selbst?

 

Welches Gefühl hast du, wenn du diesen Satz liest? Nickst du? Macht er dich wütend. Nervt er dich? Verneinst du gar?

 

Der Sinn von deinem Leben ist, dass du erfüllt, stark und wahrlich glücklich bist. Innerer Reichtum, all deine Gaben zu entdecken & auszudrücken.

 

Nicht zu unterdrücken, zu ignorieren oder gar zu blockieren. Oder vielleicht auf Später zu verschieben?

 

Unsere Reaktionen auf das Aussen zeigen uns exakt auf, wo wir stehen. Es ist deine Reaktion auf eine gewisse Situation, mir der du innerlich nicht im Reinen bist.

 

Das Aussen ist einfach da, dir zu zeigen, dass du daran wachsen kannst.

 

Widerstände und Blockaden sind manchmal sichtbar, manchmal sind sie getarnt. Hier einige Beispiele:

 

Hier verlierst du deine Kraft ins Aussen:

 

  • Jemand nervt dich.
  • Situationen und Menschen sind Schuld.
  • Du klagst und jammerst.

 

Hier wird dein Mageldenken sichtbar:

  • Du sagst, du hättest keine Zeit.
  • Nicht jetzt, bitte. Später vielleicht.
  • Etwas erscheint dir zu teuer.
  • Du findest es eine Frechheit, wenn jemand zu viel Geld für etwas verlangt.

 

Fakt ist, dass du bei all den Punkten (und ich habe noch viele mehr gehört) GEGEN dich arbeitest.

 

Da wo du den Fokus hinsetzt, da expandiert alles.

 

Dahinter verbirgt sich Folgendes:

  • Angst & Zweifel (zu Scheitern, was andere denken)
  • Geringer Selbstwert
  • Scham
  • Perfektionismus
  • Ja- Sager
  • Zweifel
  • Eifersucht
  • Kein Gehör für innere Stimme

 

Fazit:

Du bleibst wo du bist. Du hälst dich klein. Du siehst nicht das Gesamtbild mit all deinen unzähligen Möglichkeiten!

 

Doch es gibt eine Sonnenseite:

 

  • Wenn du weisst, dass die äusseren Situationen nur widerspiegeln, wie du innerlich tickst, kannst du den Spiess umkehren.
  • Du kannst von innen heraus erschaffen. Das ist dein grösstes Geschenk überhaupt!
  • Und du wirst dir solange den Zahn ausbeissen, einen steifen Nacken kriegen, dich grün und blau ärgern, bis du zu deiner wahren Kraft stehst.
  • Sie annimmst.
  • Sie lebst.
  • Dich selber bist.
  • Innere Kraft hat nichts damit zu tun, andere zu dominieren, Macht auszuüben.
  • Es ist Stärke.

Wer stark ist, braucht nicht auf Biegen und Brechen Recht zu haben. Wer in sich ruht, ist biegsam. Nicht verbiegbar, sondern geht aufrecht!

Kostenloses Trainingsmodul "Was dein Herz begehrt":

Mein Kurs "Was dein Herz begehrt" zeigt dir exakt alle Schritte auf, wie du diese innere Stärke gewinnst und deine Erfüllung von innen heraus kreierst.

 

Und zwar Tag für Tag.

 

Am 28.12. 2013 offeriere ich dir ein kostenloses Trainingsmodul, damit du oben erwähnte Schritte wieder in den Fluss bringen kannst.

 

Melde dich an. Es lohnt sich. Und falls du eine Regung bei oben erwähnten Punkten verspürt hast, so ist es ein deutliches Zeichen zu handeln. Jetzt. Nicht morgen!

 

Das Modul wird nur für Registrierte sichtbar sein. Also: Unbedingt via unten stehenden Link deinen Platz reservieren.

Hier klicken und anmelden.

 

"Was dein Herz begehrt" ist eine 6- wöchige unvergessliche Reise, die deinen inneren Kompass aktiviert, dein Herz, Verstand & Potential vereint und dich zu deinem wahren Durchbruch führt.

 

Andrea Hiltbrunner

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich