Intuition findet im Bauch statt

Am Samstag leitete ich einen tollen Kurs zum Thema Body-Image. Einen Tag lang habe ich wundervolle Menschen begleitet, ihr Körpergefühl bewusster wahrzunehmen und sie wieder in ihr Herz zu bringen.

Es war für mich ein sehr berührender Tag, da sich am Abend alle wieder richtig wohl und stark gefühlt haben.

 

Für mich gibt es nichts Schöneres, als Menschen zu begleiten, zu sich selber zu finden und zu sich zu stehen!

Ich habe ihnen gezeigt, dass für mich als Körpersprache-Expertin der Begriff: Der 1. Eindruck zählt nicht immer stimmig ist.

 

Warum?

Nun, ist es dir nicht auch schon passiert, dass du innerhalb von 10 Sekunden jemanden in eine Schublade gesteckt hast? Zum Beispiel: Uh, der sieht ja aus, das ist ein echter Freak. Oder: Ah, diese Frisur und diese Kleidung, typisch Banker.

 

Und als du dann diese Person etwas besser kennengelernt hast, hast du gemerkt, dass das eine oder andere Lebensthema doch vertraut ist. Vielleicht wurde dir jemand plötzlich sympathisch, von dem du es nicht erwartest hättest?

Wertfrei bleiben

Dies passiert, wenn wir Leute verurteilen oder nicht wertfrei sind. Wir sehen die Leute durch unsere Brille, gefärbt von unserer Biografie.

Für mich hat ein 2. Eindruck auf jeden Fall immer eine Chance.

Was ich dir mit auf den Weg geben möchte:

Schubladendenken findet im Kopf statt.

Intuition findet im Bauch und im Herzen statt.

 

So kannst du immer täglich aufs Neue unterscheiden, ob du jemanden nicht ganz wertfrei betrachtest oder ob es wirklich ein tiefes Gefühl ist von: Diese Person tut mir nicht gut.

 

Auf die Intuition zu hören ist sehr weise.

Dem Kopf nicht immer alles zu glauben, ebenfalls!

Nun zu dir: Es interessiert mich zu lesen, ob du in deinem Leben auch schon die eine oder andere Erfahrung machen konntest bezüglich Kopf und Intuition und Schubladendenken.

 

Hinterlasse deinen Kommentar!

 

Herzlichst, Andrea

 

Dir gefällt, was du liest? Dann teile diesen Artikel mit deinen Freunden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kundinnen sagen:

"Wer mit ihr arbeiten darf hat das grosse Los gezogen. Mit Andrea zu arbeiten ist wie in einem hell erleuchteten Raum zu stehen - da gibt es keine dunkle Ecken, keine Abkürzungen, kein Drama. Andrea's Soulmessage war Balsam für meine Seele. Besser als Weihnachten und Geburtstag zusammen. Etwas in mir drin hat sich geöffnet und gleichzeitig auch entspannt.

Josianne Hosner, Lotzwil


" Für Andrea stehen Wärme, Inspiration und wirkliches Gesehenwerden. Sie sieht ins mitten ins Herz und findet das Licht im Dunkeln. Sanft, klar, schnell und treffsicher. Sie ist mit ihrer Sichtweise und ihren Fähigkeiten eine Pionierin im Businessbereich ist, die breites Gehör finden sollte. "

Annelore Brenner, Berlin


"Meine Herzens- wünsche werden angesteuert, nicht im Alleingang, sondern mit Andrea's wunderbaren Art die Dinge anzusprechen, welche ihr ins Auge springen, oder welche sie mit einer Selbstverständlichkeit so präzis intuitiv erfasst.

Ida Russo, Solothurn


"Durch Andrea's Begleitung habe ich konkret meine gewünschte Stelle gefunden und erhalten; die Erwachsenenmatur absolviert; das Selbstvertrauen soweit gestärkt, um meine Yogalehrerausbildung anzuwenden und nebenberuflich Yoga zu unterrichten.

Carole Zwahlen, Zürich